search
top

EPIPHONE LES PAUL STANDARD EB

Ausgezeichnetes Spielgefühl und außergewöhnliche Optik

Die E-Gitarre EPIPHONE LES PAUL STANDARD EB verfügt über einen fixierten Mahagoni-Hals mit Palisandergriffbrett. Dies sorgt für ein ausgezeichnetes Spielgefühl und virtuose Spielgeschwindigkeit, ohne dabei die linke Hand zu ermüden. Auch das Halsprofil kommt schnellem Spielen sehr entgegen. Der abgerundete Mahagoni-Korpus ist nicht nur wunderschön anzusehen, sondern ermöglicht auch tolles Sustain, das weiche Tiefen und aggressive Höhen bietet. Für klassischen Rocksound sorgen verchromte, leistungsstarke Humbucker von Gibson. Sie erinnern an vergangene Tage und bieten fortwährende Schönheit.

Die EPIPHONE LES PAUL STANDARD EB besticht mit ihrer hochwertigen Ausstattung

Während Hals und Korpus aus Mahagoni gefertigt sind, besteht die Decke aus Ahorn. Auf eine Mensurlänge von 628 mm verteilen sich 22 Bünde. Außerdem gehören

  • zwei Humbucker,
  • schicke Trapez-Inlays und
  • hochwertiger schwarzer Lack
  • zur hochwertigen Ausstattung. Für ein stylisches Aussehen sorgen neben anderen Details weiße Flächen, die einen schönen Kontrast zum sonst schwarzen Korpus bilden.

    Ausgezeichnete Verarbeitung zum günstigen Preis

    Während die bestechende Schönheit dieses Instruments natürlich als erstes ins Auge sticht, ist auch die Verarbeitung ausgezeichnet. Von manchen wird sie fast schon mit einer Gibson verglichen. An deren Sound kommt sie zwar nicht ganz heran, bietet aber in diesem Punkt aber ebenfalls viel für den günstigen Preis. Sämtliche Bünde sind leicht bespielbar. Für die gute Bespielbarkeit ist auch die optimale Saitenlage verantwortlich. Die beiden Tonabnehmer sorgen für einen schönen Klang. Während der Hals-Tonabnehmer für Blues-Anklänge sorgt, sorgt der Bridge-Tonabnehmer für einen ordentlichen Rocksound. Gepaart mit einem ausgezeichneten Sustain bietet sie nicht nur dem Anfänger, sondern auch dem Fortgeschrittenen viel Sound fürs Geld. Für langen Spielspaß sorgen die stimmstabilen Mechaniken. Um das gesamte Potenzial dieser E-Gitarre kennen zu lernen, kann man über das Verstellen der Tone-Potis die Klangfarben variieren.

    Was ist bei der EPIPHONE LES PAUL STANDARD EB zu beachten?

    Kleines Manko sind wie bei vielen Gitarren im niedrigeren Preissegment die Gurthalterungen. Damit diese nicht zu locker werden, sollte man sie hin und wieder mit dem Schraubendreher festziehen. Das Gewicht ist, typisch für Les Pauls, etwas höher. Dies wird jedoch durch den satten, vollen Sound mehr als wettgemacht. Wer aus gesundheitlichen Gründen aber auf ein Leichtgewicht angewiesen ist, sollte besser zu einer anderen Gitarre greifen.

    Fazit: Schöne Gitarre mit gutem Preisleistungsverhältnis

    Wünscht man sich eine wirklich gute E-Gitarre, möchte dafür aber nicht viel Geld ausgeben, stellt die EPIPHONE LES PAUL STANDARD EB einen mehr als guten Kompromiss dar. In den meisten Punkten muss sie auch den Vergleich mit ihrer großen Schwester keinesfalls scheuen. Während für einen Anfänger bei ihr das Geld langfristig gut investiert ist, stellt sie auch eine brauchbare Erstgitarre für professionellere Ansprüche dar.

    top
    <script type="text/javascript" src="https://www.assoc-amazon.de/s/link-enhancer?tag=internetma0a7-21&o=3"></script><noscript><img src="https://www.assoc-amazon.de/s/noscript?tag=internetma0a7-21" alt="" /></noscript>