search
top

HARLEY BENTON HBS580WR

Mit einer SG haben Musiker wie Angus von AC/DC, Eric Clapton oder Mick Taylor von den Rolling Stones viele Klassiker geschaffen. Die spritzige und aggressive Gitarre ist für viele DIE Rockgitarre überhaupt, auch wenn die Verwandte Paula in den Bässen straffer ist. Gerade mit dem Halstonabnehmer lassen sich darüber hinaus auch Blues-Sounds erzielen.

Die HARLEY BENTON HBS580WR: Eine gute Alternative

Wer nicht gleich zum wesentlich teureren Original greifen möchte, sollte einen Blick auf die Harley Benton HBS580WR werfen. Zwar werden andere Holzarten verwendet, nämlich ein Korpus aus Erle sowie ein Hals aus Ahorn mit Palisandergriffbrett. Doch vom Sound und der Optik her ist diese äußerst preiswerte E-Gitarre von ihrem Vorbild nicht allzu weit entfernt. Außerdem stellt sie eine günstige Zweitgitarre fürs Slide-Spielen dar.

Ausstattung der HARLEY BENTON HBS580WR

Die Mensur mit 22 Bünden ist 628 mm lang. Zu den weiteren Ausstattungsmerkmalen zählen

  • zwei Humbucker,
  • ein Dreiwegschalter sowie
  • 2x Vol- und 2x Tone-Abnehmer.
  • Lackiert ist die Gitarre in der Farbe Weinrot.

    Hervorragende Spielbarkeit

    Die Harley Benton HBS580WR stellt dabei nicht nur einen gut gelungenen Nachbau eines Klassikers dar, sondern ist auch sehr leicht spielbar. Die gute Spielbarkeit wird dabei nicht durch die leichte SG-typische Kopflastigkeit beeinträchtigt. Sie wird völlig bundrein geliefert, so dass man gleich nach dem Auspacken loslegen kann. Die Tonabnehmer sorgen für einen guten Klang. Möchte man diesen noch verbessern, kann man natürlich noch bessere Saiten aufziehen.

    HARLEY BENTON HBS580WR: Von Stiftung Warentest ausgezeichnet

    Insgesamt überrascht diese günstige E-Gitarre durch ein hervorragendes Preisleistungsverhältnis. Der SG-mäßige Sound, die Mechanik und die Elektronik sorgen für ein stimmiges Gesamtbild, außerdem ist das Instrument robust und sauber verarbeitet. Die gute Qualität des Instruments wurde auch durch die Stiftung Warentest mit „gut“ ausgezeichnet.

    Fazit: Nicht nur für Anfänger, sondern auch für Fortgeschrittene zu empfehlen

    Insbesondere Anfänger fühlen sich mit diesem Instrument schnell wohl. Auch als Ersatz- oder Zweitgitarre für Fortgeschrittene ist sie empfehlenswert. Wer mit der Zeit größere Ansprüche entwickelt und länger Spaß mit dem Gerät haben möchte, kann mit der Zeit einzelne Komponenten aufrüsten. Wer beim Kauf der ohnehin schon günstigen Gitarre noch mehr sparen möchte, kann zu deutlich günstigeren Setpreisen noch entsprechendes Zubehör dazu bestellen. Unterm Strich kann man mit der Harley Benton HBS580WR kaum etwas falsch machen, gerade wenn man den typischen SG-Sound schätzt. Und Zweifel daran, ob man bei diesem Preis wirklich die versprochene Qualität erwarten kann, werden spätestens mit der dreijährigen Thomann-Garantie zerstreut.

    top
    <script type="text/javascript" src="https://www.assoc-amazon.de/s/link-enhancer?tag=internetma0a7-21&o=3"></script><noscript><img src="https://www.assoc-amazon.de/s/noscript?tag=internetma0a7-21" alt="" /></noscript>